Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Meine Hunde Ranger Nachzucht Ranger Aktuelle Welpen Erwartete Würfe Ranger's Story Ranger's Showerfolge Ranger's BLP Razz Razz's Showerfolge Nachzucht Razz Erwartete Würfe Razz Amy Amy_Ahnengalerie Vince Deckrüden Aktuelles Aktuelles 2016 Aktuelles 2015 Aktuelles 2014 Aktuelles 2013 Über mich Kontakt Dies und Das Impressum 

Aktuelles

Heute gab es schöne Post von Frau Dr. Otzdorff von der gynäkologischen Kleintierklinik der LMU München. Nach Teilnahme aller meiner Jungs an einer Studie zum Anti-Müller-Hormon im Rahmen einer Doktorarbeit wurden allen Spermaproben und Blutproben entnommen und die Hoden vermessen. Das Sperma von Razz und Ranger wurde aufbereitet und kryokonserviert. Beide Rüden lieferten excellentes Sperma - super!SRA des LCD in Eberbach. Razz startet unter der Richterin Eva Ebeling in der offenen Klasse und erhält folgenden Richterbericht: Ex. schwarzer Rüde, mit typ. Kopf und Ausdruck, wunderschöne Hals- und Rückenlinie; tiefer, breiter Brustkorb,korr. Winkelungen vorne und hinten, gute Vorbrust, Körper einen Tick lang in der Lende; sg Knochenstärke, kräft. Fell, Unterwolle gerade abgehaart, korr. und schwungvolles Gangwerk - V2, Res.-Anw. Dt.Ch.VDH. Gratulation an Anja Verbeek und ihren Devonshires The Real McCoy zum V1Suuuuuuuuper Neuigkeiten aus dem Kennel vom Nuthefließ - Frida ist laut heutigem Ultraschall definitiv tragend, so dass es hoffentlich Mitte September schwarze und gelbe Welpen nach Razz geben wird. Wir sind sehr gespannt und drücken weiterhin fest die Daumen, dass diesmal bei Frida alles gut geht!Neues Spiel, neues Glück - Razz startet auf der Nationalen Rassehundeausstellung Bremen unter Richterin Beate Ting (D) und erhält heute folgende Beurteilung: 4-jähriger "old fashioned" Type, sehr ausgewogen, hervorragende Größe, korrekte Winkelungen, Topline und Fellanlage, Kopf mit sehr freundlichem Ausdruck, bewegt sich sehr gut. Mit dieser Beurteilung gewinnt er die Offene Klasse mit V1, Anwartschaft auf den Titel Deutscher Champion und wird gegen die erstplatzierten Rüden aus Veteranen, Zwischen, Champion und Gebrauchshundeklasse mit dem Rüden CAC ausgezeichnet. Bester Rüde wird der von Ed Casey (Richter von gestern) vorgestellte Rüde aus der Jugendklasse im Eigentum von Michaela Stolzenberg. Dieses Wochenende zeigt wieder einmal, wie sehr die Schönheit im Auge des Betrachters liegt und der Standard doch so unterschiedlich interpretiert wird, denn wie schon in Hannover, hat sich Razz sicherlich nicht über Nacht in einen anderen Hund verwandelt ;-)Razz startet auf der CACIB Bremen unter Richter Ed Casey (GB) und erhält mit folgender Beurteilung ein sg: black dog with pleasing head, clean in neck, enough bone, pastern could be stronger, long in back, tends to deep in topline standing and moving, not in full coat, but a good texture, could be better moving ;-)SRA Aichach, Razz startete in der offenen Klasse, in der die Hälfte der gemeldeten Labrador Rüden der Ausstellung antraten. Die Richterin Monique Legrand-Leloup (F) schrieb Razz einen wunderbaren Bericht: "Schöner typ. Rüde mit vorzüglichem Rüdenkopf und Ausdruck, schöne Augenfarbe, vorzügliche Halslänge - Rückenlinie - Rutenansatz -Brustkorb - Pfoten und Knochen - vordere und hintere Winkelungen, vorzügliches Gangwerk - ein perfekter Rüdentyp" setzte ihn auf Platz 1 und am Ende wurde er BOB. Was für ein Tag!Endlich ist es soweit, Havana Club of Lovely Labaffairs hatte ihre Dates mit Razz. Die beiden waren sich schnell einig und haben ihr Bestes gegeben. Nun hoffen wir sehr, dass die Deckakte erfolgreich waren. Jetzt können wir nur noch geduldig warten und hoffen das die Zeit bis zum Ultraschall ganz schnell vergeht. In etwa drei Wochen wissen wir mehr.Havana Club of Lovely Labaffairs, genannt Frida ist läufig und es wird spannend. Da Frida leider bei Ihrem letzten Deckakt leer geblieben ist, wollen wir maximal mögliche Sicherheit geben. Daher hatte Razz heute an der LMU München ein Date mit einer Beagle-Dame und Frau Dr. Flock von der Gynäkologischen Kleintierklinik. Das erstellte Spermiogramm ergab keinerlei Hinweise auf eine gestörte Fruchtbarkeit, Menge und Qualität 1a!Zwei Tage Ausstellung mit Razz in Hannover. Zwei Starts in der Offenen Klasse, zwei Siege - Caron Morton am Samstag war wie immer ein Vergnügen, mit sichtlich guter Laune richtete sie die Klassen durch, immer ihren Typ Hund im Blick, durchaus mit kritischem Blick und auch kritischer Feder (sie schreibt Ihre Berichte immer selbst) - Razz konnte sie überzeugen und wir bekamen ein Excellent1 mit Anwartschaft. Anders am Sonntag, das nochmals geschrumpfte Starterfeld - trotz Annual-Trophy-Show und damit verbundenen doppelten Anwartschaften wäre vielleicht ein Hinweis gewesen. Der Richterin Wies Boermans (NL), selbst Flat Züchterin, huschte den ganzen Tag kein Lächeln über die Lippen. In der Zwischenklasse wollte sie den von ihr mit sg aussortierten schwarzen Rüden auf 1 setzen, was der Ringstewart verhinderte, daraufhin wurde neu sortiert und neu platziert. In der offenen Klasse war für sie kein vorzüglicher Hund dabei, Razz gewann zwar die Klasse, allerdings eben mit sg. Hier die Kritik: "very strong made male of correct size, like to see a little less broad head over the skull, sometimes twists his ears to the side, good muzzle, very nice dark eyes with lovely expression, strong neck, correct teeth, very rounded in ribs, exc. shoulder, little short in upper arm, very nice rear angulated, good bone, exc.feet, in lovely coated condition, very enthousiastic temperament, moves animated". Beim Übergeben der roten Schleife teilte sie mir mit, es wäre wegen des breiten Schädels nur ein sg.......... . Was soll ich sagen, ein Blick in den Standard eröffnet Horizonte oder habe ich das mit dem " breiter Oberkopf; Brust und Rippenkorb tief und gut gewölbt" irgendwie falsch verstanden? Wie eine excellente Schulter und ein kurzer Oberarm zusammenpassen erschließt sich mir auch nicht - alle anderen Richter fanden die Schulter auch excellent, der Ohrentwist ist auch spannend. Egal, es war ihre Meinung an diesem Tag - so sind wir am Sonntag zwar mit einer roten Schleife, aber eben ohne Anwartschaft mit einem very good nach hause gefahren. You're gonna find the way Amy - meine Beste und Einzige ist heute friedlich in meinen Armen eingeschlafen. Auch wenn mich die Entscheidung, sie heute gehen zu lassen, fast umgebracht hat, es war Zeit! Mein altes Mädchen war am Ende ihrer Kraft, die plötzliche Hitze hat das Übrige dazu beigetragen, dass sie einfach nicht mehr konnte. Danke an Dr. Wolfgang Eberle für seine Begleitung auf ihrer letzten Reise!Mardas Razzle Dazzle'Em hatte Besuch von Josefine Schuster und ihrer schönen Hündin Havana Club from Lovely Labaffairs, genannt Frida. Die beiden haben sich auf Anhieb verstanden und so warten wir gespannt auf Fridas Läufigkeit und hoffen dann auf den A-Wurf im Kennel vom NuthefliessEndlich habe ich Die Nachzuchtseite von Razz erstelltHeute haben wir Rangers Welpen im Kennel vom Stülzenbrunnen besucht und die neuen Eltern von Capella und Corvus kennen gelernt - was soll ich sagen - 13 Menschen und 9 Hunde in einem Raum und alle ganz entspannt - tolle Menschen, tolle Hunde und die beiden Kleinen mitten drin statt nur dabei. Was für ein Tag!Cetus vom Stülzenbrunnen ist seinem Bruder zu den Sternen gefolgt, die Geburt hat wohl doch zulange gedauert. Wir sind sehr traurig Wir freuen uns über die Geburt des C-Wurfes vom Stülzenbrunnen. Es sind zwei Buben und ein Mädel. Paula hat ihre Sternchen, Capella, Corvus und Cetus geboren. Schade nur, dass ein Bub trotz intensivstem Einsatz den Weg ins Leben nicht geschafft hat. Er ist zu den Canes Venatici zurückgekehrt, um dort ganz hell für uns zu leuchten. Paula und ihren Welpen geht es großartig, alle haben schon an Gewicht zugelegt. Die frische Hundemama kümmert sich hingebungsvoll um ihre Kleinen, wir freuen uns schon Rangers Kinder bald kennen zu lernen.Ausstellung SRA des DRC in Herrenberg, Richterin Sussie Wiles (Richbourne Kennel GB) Ranger war der einziger Rüde in der Gebrauchshundeklasse, so dass der 1. Platz schon sicher war. Die Kritik von Sussie Wiles: "very happy black of excellent breed type, beautifully moulded head with a kind willing to please expression, strong neck, level topline, typical otter tail, good depth of chest and spring of rib, excellent bone, shown in top coat condition, moved freely around the ring, as you would expect from such a well made dog". Ich muss gestehen, ich bin mächtig stolz auf meinen Ranger! Razz startete in der offenen Klasse - mein athletischer Bub war nicht so ganz ihr Typ - vorzüglich - shown in good hard condition ;-). Der Ultraschall von Paula (Aurora vom Stülzenbrunnen) war positiv - sie ist definitiv tragend. Jetzt erwarten wir viele schwarze Faschingswelpen! Welche Freude!Wir warten gespannt auf den Ultraschalltermin von - Aurora vom Stülzenbrunnen - nach dem flotten Deckakt, bei dem sich die Beiden "einig" waren, bevor wir auf drei gezählt hatten, hoffen wir auf ein super Ergebnis.Erneut sehr erfreuliche Post von der LMU München, Frau Dr. Otzdorff: Rangers Sperma vom 09.01.2017 war wieder tiptop, die Gefrierspermaherstellung hat nochmal geklappt. Das Zertifikat seiner Spermaqualität kann hier eingesehen werden.

Aktuelles:

19.08.201717.08.201706.08.201706.08.201705.06.201724.06.201712.- 15.07.201705.07.201710./11.06.1701.06.201731.05.201709.05.201717.04.201704.03.201726.02.201728.01.201720.01.201717.01.201713.01.2017